F_Bauernhof_Landw es brennt eine Scheune mit PV Anlage


Zugriffe 787
Einsatzort Details

Hollenstede, Losekamp
Datum 24.04.2020
Alarmierungszeit 18:18 Uhr
Einsatzbeginn: 18:20 Uhr
Einsatzende 19:08 Uhr
Einsatzdauer 50 Min.
Alarmierungsart Digitaler Meldempfänger
Mannschaftsstärke 26
eingesetzte Kräfte

Polizei
Rettungswache Schwagstorf
Freiwillige Feuerwehr Ankum
Freiwillige Feuerwehr Fürstenau
Fahrzeugaufgebot   Polizei  RTW Schwagstorf  DLK 18/12 Ankum  TLF 3000 Gruppe  HLF 20/16 Fürstenau  LF 16 Ts Kats Fürstenau  ELW 1 Fürstenau
Brandeinsatz

Einsatzbericht

Hollenstede: Feuerschale setzte Freifläche und Dachstuhl in Brand

 

psb Hollenstede. Zu einem Scheunenbrand an der Straße "Losekamp" in Hollenstede, wurde am Freitagabend die Feuerwehr Fürstenau, Polizei und Rettungsdienst sowie die Drehleitereinheit der Feuerwehr Ankum alarmiert.

Durch eine Feuerschale war ein Teil des Dachstuhls einer Scheune sowie wie eine angrenzende Freifläche in Brand geraten. Beim Eintrefffen der Drehleitereinheit am Einsatzort, war die Feuerwehr Fürstenau bereits mit zwei C- Rohren gegen die Flammen vorgegangen, auch der Eigentümer unterstützte mit einem Gartenschlauch zunächst die Löscharbeiten.

Von unserem TLF 3000 wurde ein Löschangriff mit einem C-Rohr vorgenommen, um Nachlöscharbeiten im Außenbereich durchzuführen.

 

Text und Fotos: Patrick Siebrecht

 

 

sonstige Informationen

Einsatzbilder