F_Gebäude brennt Baum in voller Ausdehnung am Gebäude


Zugriffe 1237
Einsatzort Details

Ankum, Am Kattenboll
Datum 17.07.2020
Alarmierungszeit 17:06 Uhr
Einsatzbeginn: 17:10 Uhr
Einsatzende 18:13 Uhr
Einsatzdauer 1 Std. 7 Min.
Alarmierungsart Digitaler Meldempfänger
Einsatzleiter B. Kortland
Mannschaftsstärke 31
eingesetzte Kräfte

Polizei
Rettungswache Ankum
Freiwillige Feuerwehr Ankum
Fahrzeugaufgebot   Polizei  RTW I Ankum 43-83-02  ELW Ankum  DLK 18/12 Ankum  (H)TLF 16/24 Tr. Ankum  LF 16 - Ts Ankum  TLF 3000 Gruppe
Brandeinsatz

Einsatzbericht

Ankum: Hecke aus ungeklärter Ursache in Brand geraten

 

psb Ankum. Am späten Freitagnachmittag wurden Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei zu einem brennenden Baum "Am Kattenboll" alarmiert.

Da dieser laut Meldung nah an einem Wohnhaus stehen sollte wurde vom zuständigen Disponenten das Stichwort "Feuer_Gebäude" gewählt.

An der Einsatzstelle fanden wir eine auf drei Meter verbrannte Lebensbaumhecke vor, die bereits durch Anwohner abgelöscht worden war. Wir führten mit einem C-Rohr Nachlöscharbeiten durch und kontrollierten mit unserer Wärmebildkamera auf versteckte Glutnester.

Text und Fotos: Patrick Siebrecht

 

sonstige Informationen

Einsatzbilder