eiko_icon F_Gartenhaus brennt Gartenhaus


Zugriffe 1480
Einsatzort Details

Ankum; Ulmenweg
Datum 12.11.2017
Alarmierungszeit 12:55 Uhr
Einsatzbeginn: 12:59 Uhr
Einsatzende 13:17 Uhr
Einsatzdauer 22 Min.
Alarmierungsart DME und FME
Einsatzleiter U. Koddenberg
Mannschaftsstärke 31
eingesetzte Kräfte

Polizei
Freiwillige Feuerwehr Ankum
Fahrzeugaufgebot   Polizei  ELW Ankum  TLF 16-25 Ankum  (H)TLF 16/24 Tr. Ankum  SW 2000 Ankum  LF 16 - Ts Ankum
Brandeinsatz

Einsatzbericht

Ankum: Mülltonnen brannten an Gartenhaus im Ulmenweg

psb Ankum. Am Sonntag um 12:55 Uhr wurde die Feuerwehr Ankum zunächst zu einem brennenden Gartenhaus im Ulmenweg alarmiert. Verletzt wurde niemand.

Passanten hatten den Einsatzort von der B 214 aus gesehen und alarmierten die Feuerwehr.

Als die Einsatzkräfte an der Einsatzstelle eingetroffen waren, fanden diese mehrere brennende Mülltonnen an einem Gartenhaus vor. Der Besitzer führte bereits eigene Löschmaßnahmen mit einem Gartenschlauch durch und verhinderte somit schlimmeres. Die Einsatzkräfte führten mit einem C- Rohr nachlöscharbeiten durch und kontrollierten die Einsatzstelle mit der Wärmebildkamera. Das Gartenhaus wurde durch das Feuer beschädigt, die Polizei hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen.

Text und Fotos: Patrick Siebrecht

 

sonstige Informationen

Einsatzbilder