F_sonstige Schwelbrand an einer Kreissäge


Zugriffe 832
Einsatzort Details

Ankum, Walsumer Esch
Datum 26.10.2022
Alarmierungszeit 05:04 Uhr
Einsatzbeginn: 05:09 Uhr
Einsatzende 05:45 Uhr
Einsatzdauer 41 Min.
Alarmierungsart Digitaler Meldempfänger
Einsatzleiter B. Kortland
Mannschaftsstärke 26
eingesetzte Kräfte

Freiwillige Feuerwehr Ankum
Fahrzeugaufgebot   ELW Ankum  TLF 3000 Gruppe  LF 20 KatS  DLK 23-12 Ankum
Brandeinsatz

Einsatzbericht

Die Freiwillige Feuerwehr Ankum wurde zu einem Gewerbebetrieb an der Straße Walsumer Esch alarmiert, weil dort ein Schwelbrand an einer Kreissäge gemeldet worden war.

Unter einer offenen Remise stand beim Eintreffen der Einsatzkräfte, ein Auffangbehälter mit Holzresten neben einer Kreissäge in Flammen. Ein Trupp unter schwerem Atemschutz löschte mit dem Schnellangriff den Behälter, sowie die Kreissäge in der sich Glutnester befanden, ab. Danach wurde der Behälter sowie die Kreissäge mit einem Gabelstapler aus der Remise herausgefahren.

 

sonstige Informationen

Einsatzbilder