TH_Baum gr. Baum droht auf FB zu stürzen


Zugriffe 764
Einsatzort Details

Eggermühlen, Bestener Straße
Datum 25.12.2023
Alarmierungszeit 07:13 Uhr
Einsatzbeginn: 07:19 Uhr
Einsatzende 10:17 Uhr
Einsatzdauer 3 Std. 4 Min.
Alarmierungsart Digitaler Meldempfänger
Einsatzleiter J. Specker
Mannschaftsstärke 21
eingesetzte Kräfte

Freiwillige Feuerwehr Ankum
Fahrzeugaufgebot   ELW Ankum  (H)TLF 16/24 Tr. Ankum  TLF 3000 Gruppe  LF 20 KatS  DLK 23-12 Ankum
Technische Hilfeleistung

Einsatzbericht

Eggermühlen: Baum drohte auf Straße zu stürzen - drei Bäume wurden entfernt

Am 1. Weihnachtstag wurden die ehrenamtlichen Blauröcke bereits um 07:13 Uhr zum nächsten Einsatz alarmiert. Ein großer Baum drohte auf die Bestener Straße zu stürzen.

psb Eggermühlen. Um 07:13 Uhr erfolgte die Alarmierung zur Bestener Straße in Eggermühlen. Ausgelöst vermutlich durch einen weiteren Baum der samt Wurzelteller in Richtung einer Scheune gestürzt war und dort das Dach beschädigt hatte, gerieten zwei weitere Bäume in Schieflage bzw. ein Baum davon war bereits in einen auf der gegenüberliegenden Straßenseite gestürzt und hing dort fest.

Nachdem Hilfe in Form eines Treckers organisiert worden war, wurden vom Korb der DLK heraus Seile an den bereits gekippten Baum angeschlagen. Danach wurde der Baum durch ziehen mit dem Trecker zum fallen gebracht, hierbei stürzte vorhersehend ebenfalls der Baum um, in den der gekippte Baum gefallen war.

Da der dritte Baum keine Standsicherheit mehr aufwies wurde dort das gleiche Prozedere durchgeführt. Mit 2 Motorsägen wurden anschließend die drei Bäume soweit zersägt, dass der Verkehr über die Bestener Straße wieder rollen kann. Vom Korb der Drehleiter heraus wurden bei einem vierten Baum mehrere Gefahrenäste mit einer Motorsäge entfernt.

 

sonstige Informationen

Einsatzbilder