Heimrauchmelder Rauchmelder piept in einer Wohnung


Zugriffe 248
Einsatzort Details

Ankum, Fasanstraße
Datum 13.07.2021
Alarmierungszeit 11:35 Uhr
Einsatzbeginn: 11:39 Uhr
Einsatzende 12:25 Uhr
Einsatzdauer 50 Min.
Alarmierungsart Digitaler Meldempfänger
Einsatzleiter B. Kortland
Mannschaftsstärke 18
eingesetzte Kräfte

Polizei
Rettungswache Ankum
Freiwillige Feuerwehr Ankum
Fahrzeugaufgebot   Polizei  RTW I Ankum 43-83-02  DLK 18/12 Ankum  TLF 3000 Gruppe  LF 20 KatS
Brandeinsatz

Einsatzbericht

Ankum: Heimrauchmelder hatte ohne ersichtlichen Grund ausgelöst

psb Ankum. Am Dienstag wurde die Freiwillige Feuerwehr Ankum gemeinsam mit der Polizei und dem Rettungsdienst zu einem Mehrfamilienhaus an der Fasanstraße alarmiert.

Die Einsatzkräfte verschafften sich Zutritt zu der betroffenen Wohnung. Ein Trupp unter schwerem Atemschutz kontrollierte die Wohnung auf evtl. vorhandene Personen und einen möglichen Brand, beides wurde nicht gefunden. Auch der Einsatz eines Mehrgasmessgerätes zeigte keine gefährlichen Werte an.